Neuigkeiten
21.02.2019
PM von StM'in Annette Widmann-Mauz MdB
 
Widmann-Mauz und Donth begrüßen Aufstockung der GVFG-Mittel: Wichtiges Signal für Finanzierung der Regionalstadtbah.

15.02.2019
PM von StM'in Annette Widmann-Mauz MdB
Am heutigen Freitag befasste sich der Deutsche Bundestag mit der von der Bundesregierung erarbeiteten Strategie zur Förderung der Künstlichen Intelligenz.

01.02.2019
Abstimmungsdrama bei den Hechinger Christdemokraten und große Verwirrung um die Stimmenzahl eines amtierenden Stadtrats.
weiter

01.02.2019 | Schwabo / Klaus Stopper
Eine schwere Klatsche haben die Hechinger CDU-Mitglieder ihrem amtierenden Stadtrat Lutz Beck in der Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl verpasst. Er erhielt nur 12 von 29 möglichen Stimmen. Seine Konsequenz: Er tritt aus der CDU aus, kandidiert aber trotzdem auf ihrer Liste.
weiter

12.12.2018
Der CDU-Kreisverband Zollernalb freut sich sehr über die Wahlergebnisse am Bundesparteitag.

Der CDU-Kreisverband Zollernalb freut sich sehr über die Wahl von Staatsministerin Annette Widmann-Mauz MdB als Mitglied des Präsidiums der CDU Deutschland und die Wahl des Parlamentarischen Staatssekretärs Thomas Bareiß MdB als Beisitzer in den Bundesvorstand. Beiden gratulieren wir herzlich zu ihrem Wahlerfolg.

Für die CDU im Zollernalbkreis ist dies ein großer Gewinn. Beide verleihen der Südwest-CDU und dem Zollernalbkreis starke Stimmen an höchster Stelle und gestalten die inhaltliche Ausrichtung unserer Partei aktiv mit.

Für ihr neues Amt wünschen wir Annette Widmann-Mauz und Thomas Bareiß alles Gute, viel Erfolg und stets eine glückliche Hand bei all Ihren Entscheidungen.


27.11.2018 | Susanne Stehle
Mitgliederehrung der CDU Zollernalb mit Generalsekretär Manuel Hagel MdL
Am 12. November 2018 hat in der Schlossscheuer in Albstadt-Lautlingen die Mitgliederehrung der CDU Zollernalb stattgefunden. Als Festredner begrüßte die CDU-Kreisvorsitzende Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut den Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, Manuel Hagel MdL. Als Gäste hieß sie außerdem den Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Bareiß MdB und Karl-Wilhelm Röhm MdL willkommen.

13.11.2018 | Klaus May
CDU-Stammtisch Rosenfeld befasst sich mit Breitbandausbau

Der Ausbau des kommunalen Breitbandnetzes von Rosenfeld war am vergangenen Montag ein Thema beim CDU Stammtischdes Rosenfelder Ortsverbands. Karl Wolf, Dezernent der Hauptverwaltung des Landratsamtes Zollernalbkreises, referierte in Begleitung seiner Mitarbeiterin und Breitbandkoordinatorin Julia Bisinger über den aktuellen Status zum Breitbandausbau auf dem Kleinen Heuberg.

Mittelfristig gesehen führt kein Weg am Ausbau der Glasfasernetze vorbei. Jede kupferbasierte Technologie ist  lediglich als Brückentechnik zu einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet anzusehen. Denn keine andere Technik ist so leistungsstark und flexibel wie die Glasfaser und kann die in den nächsten Jahren benötigten Bandbreiten liefern.


01.11.2018 | DPA

Neu eingereiste Flüchtlinge sollten nach Ansicht der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, von Anfang an Angebote zur Orientierung in Deutschland bekommen. In der Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) in Sigmaringen gebe es sie - und alle Beteiligten hätten geschildert, wie wichtig solche Anleitungen zum Zurechtfinden und zum Alltagsleben in der Lea und in Deutschland seien, sagte sie nach einem Besuch am Freitag in Sigmaringen. Im Rahmen solcher Angebote könne auch erklärt werden, welche Erwartungen die Gesellschaft an Flüchtlinge habe.

Sigmaringen war im Frühjahr in den Schlagzeilen, weil sich einzelne Bewohner der Lea auffällig verhielten, zum Beispiel stahlen oder mit Drogen handelten. Daraufhin war ein Sicherheitskonzept gestartet worden mit engmaschigen Zutrittskontrollen zur Lea, einer Videoüberwachung und einer „Null Toleranz“-Strategie auch mutmaßlich kleineren Vergehen gegenüber. Widmann-Mauz sagte, ihr sei vermittelt worden, dass sich die Situation in Sigmaringen seitdem deutlich verbessert habe. In der Einrichtung leben nach Angaben des Regierungspräsidiums Tübingen derzeit rund 650 Menschen.

weiter

18.09.2018
Gestern fand die konstituierenden Sitzung des Kreisverbandes statt.
weiter

10.08.2018
Auch in diesem Jahr veranstaltet die CDU Winterlingen-Bitz zusammen mit der JU das Winterlinger Parkfest.

Es ist bereits fast so etwas wie eine Tradition – das Sommerfest, das der CDU-Ortsverband Winterlingen-Bitz und die Junge Union Winterlingen-Bitz im Wilhelm-Keinath-Park in Winterlingen veranstalten. Es findet auch in diesem Jahr wieder statt, und zwar am 02. September. Beginn ist wie in den Vorjahren um 11:00 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist erneut bestens gesorgt: „Neben zahlreichen Spezialitäten vom Grill wird es am Nachmittag auch Kaffee und Kuchen geben“ erläutert Edgar Züfle, Vorsitzender des Ortsverbandes.