Ergebnisse des Koalitionsausschusses vom 08. März 2020

gestern Abend hat der Koalitionsausschuss von CDU, CSU und SPD getagt. Kurz zusammengefasst hat sich die Große Koalition darauf verständigt,
 
  • mit der Förderung von Kurzarbeitergeld und Liquiditätshilfen die wirtschaftlichen Folgen von Corona zu begrenzen,
  • mit einer Investitionsoffensive für Bauen, Wohnen und Digitalisierung und durch steuerpolitische Maßnahmen das Wirtschaftswachstum zu steigern,
  • mit schnelleren Planungs- und Genehmigungsverfahren die Infrastruktur voranzubringen und
  • mit Humanität und Ordnung die Lage der Flüchtlinge in Griechenland unter Kontrolle zu bringen.
 
Die ausführlichen Beschlüsse finden Sie auf unserer Website. Gerade weil ich heute viele Rückmeldungen zu den gestrigen Ergebnissen bekommen habe und weil ich weiß, welche Diskussionen innerhalb und außerhalb unserer Partei darüber geführt werden, möchte ich Sie auf diesem Wege über einige Details und Zusammenhänge informieren.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben